Schutz vor Cyberattacken bei digitalen Arbeitsplätzen

Schutz vor Cyberattacken bei digitalen Arbeitsplätzen

Digital Future Mag im Interview mit Georg Hartl, CTO.

Digitale Arbeitsplätze kann man einfacher vor Cyberattacken schützen, als man denkt. Das setzt jedoch voraus, dass es im jeweiligen Unternehmen jemanden gibt, der oder die sich ständig mit der IT und der aktuellen Sicherheitslage beschäftigt. Das ist in vielen KMU schlicht nicht realisierbar.

Ein Thema ist z.B. dafür zu sorgen, dass die E-Mail-Adressen von Mitarbeitern nicht im Dark Net zum Verkauf an Cyberkriminelle landen. Wir zeigen Ihnen live, ob das bei Ihnen der Fall ist und wie Sie das überwachen und verhindern können.

Je nach Art und Umfang der Cloud-Infrastruktur bieten wir unseren AuftraggeberInnen sehr individuelle Sicherheitsfeatures, die von einfachen Zugriffsbeschränkungen über Verschlüsselung bis hin zu Bedrohungsanalysen unter Zuhilfenahme von Künstlicher Intelligenz (KI) reicht.

Anmeldung zum Security Check: 0049 6109 500 39 60

Gesamten Blogbeitrag zu "Digitale Arbeitsplätze aus der Cloud" lesen.